Saturday, 15 October 2016

Frohe Weihnachten und Ein Gutes Neues Jahr 2017



Frohe Weihnachten und Ein Gutes Neues Jahr 2017 : Die Tage werden langsam wieder länger, im Gebirge liegt schon wieder frischer Schnee und in den Einkaufsläden gibt es wieder Lebkuchen und Plätzchen zu kaufen: Weihnachten steht vor der Tür und wir überlegen uns, wie wir dieses Jahr frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr feiern können. Da Sie bestimmt auf diesen Seiten sind, um sich selbst dafür Anregungen zu sammeln, gibt es hier einige tolle und ausgefallene Tipps und Tricks, wie Sie das Weihnachten und das neue Jahr 2017 am besten gestalten können, um wirklich ein schönes Fest oder besser gesagt, schöne Feiertage, zu haben.

Der erste Tipp für frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2017 ist, es doch einfach alles mal anders zu machen. Wir wissen es ja, Traditionen sind zu Neujahr und am Weihnachtsabend ganz besonders geschätzt - aber mit den Traditionen brechen kann auch mal ganz schön sein. Verreisen Sie doch mal mit dem Partner und geben Sie die Kinder bei den Großeltern ab - und entspannen Sie sich mal, anstelle den ganzen Weihnachtsstress mit zu machen. Falls Sie keine Kinder haben, besprechen Sie sich mit Ihren Liebsten und mit Ihrem Partner - verzichten Sie doch einmal auf Geschenke. Sie werden sehen, dass unser heiliges Fest auch nur mit der Nähe der Menschen, die uns etwas bedeuten, ganz was schönes sein kann - es muss gar nicht so sein, dass Sie die Tage vor dem Fest wie wild umher rennen müssen, um noch die letzten Geschenke zu besorgen - denn es kommt vor allem darauf an mit wem Sie an Weihnachten zusammen sind. Zu Weihnachten isst man ja in der Regel immer das gleiche - ein Tipp ist es, doch das Essen einmal zu verändern. Jedes Jahr Weihnachtsgans ist zwar schön und gut - aber lassen Sie Ihre Mutter sich auch einmal entspannen und laden Sie alle in Ihr Lieblingsrestaurant ein. Verzichten Sie einmal ganz auf den Alkohol, sowohl an Silvester, als auch an Weihnachten - denn der Alkohol ist sicher schuld an einigen der Festtagsstreitereien der letzten Jahre. Auch ohne Sekt kann man das Feuerwerk ins neue Jahr wunderbar genießen - probieren Sie es einfach einmal aus!

Frohe Weihnachten und Ein Gutes Neues Jahr 2017

Frohe Weihnachten und Ein Gutes Neues Jahr 2017,Frohe Weihnachten 2016,Ein Gutes Neues Jahr 2017

Frohe Weihnachten und Ein Gutes Neues Jahr 2017,Frohe Weihnachten 2016,Ein Gutes Neues Jahr 2017

Frohe Weihnachten und Ein Gutes Neues Jahr 2017,Frohe Weihnachten 2016,Ein Gutes Neues Jahr 2017

Frohe Weihnachten und Ein Gutes Neues Jahr 2017,Frohe Weihnachten 2016,Ein Gutes Neues Jahr 2017

 


Ein Gutes Neues Jahr 2017

Frohe Weihnachten und Ein Gutes Neues Jahr 2017,Frohe Weihnachten 2016,Ein Gutes Neues Jahr 2017

Frohe Weihnachten und Ein Gutes Neues Jahr 2017,Frohe Weihnachten 2016,Ein Gutes Neues Jahr 2017

Frohe Weihnachten und Ein Gutes Neues Jahr 2017,Frohe Weihnachten 2016,Ein Gutes Neues Jahr 2017



Der zweite wichtige Tipp für frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ist es, ganz besonders darauf zu achten, mit wem Sie feiern. Silvester mit den Kumpels aus der Kneipe ist zwar bestimmt ein ganz besonderer Spaß, aber falls Sie Silvester mit dem Partner feiern, wird dieser ganz besonders merken, wie wichtig er für Sie ist. Genauso sollten Sie sich überlegen, ob Sie, wo Sie gerade eine Beziehung angefangen haben, mit Ihrem Partner Weihnachten feiern oder doch lieber ein letztes Mal mit der kranken Großmutter?

Wichtig ist nur, dass Sie sich an Weihnachten und Silvester wohl fühlen - alles andere ist dann ja sowieso nebensächlich. Damit Sie selbst sich in den Feiertagen gut fühlen, müssen Sie sich selbst überlegen, womit es Ihnen am besten geht. Fühlen Sie sich auf gar keinen Fall von etwas oder irgendjemandem zu irgendetwas gedrängt oder genötigt, denn wenn Sie selbst sich nicht wohl fühlen, dann merken dass auch die lieben Menschen in Ihrer Umgebung.
 Frohe Weihnachten und Ein Gutes Neues Jahr 2017!

1 comment: